EWA bewertet Beschlüsse des Bundes und der Länder als existenzbedrohend für Freizeitbäder und Thermen

02.12.2021 | News

Beschlüsse der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit existenzbedrohenden Folgen für die Freizeitbäder und Thermen „Mit den heutigen Beschlüssen der Videoschaltkonferenz zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefinnen und Chefs der Länder läuten die Totenglocken für viele Freizeitbäder und Thermen“ – mit diesen drastischen Worten kommentiert der Geschäftsführer der European Waterpark […]

Weiterlesen
22