Spitzenverbände der Bäderbranche appellieren an die Bundesregierung: Bäder brauchen echte Finanzhilfen, nicht nur Überbrückungskredite

18.03.2020 |

In einem gemeinsamen Schreiben an die Bundesminister des Inneren (Horst Seehofer), für Finanzen (Olaf Scholz) und für Wirtschaft und Arbeit (Peter Altmaier) appellieren die führenden Verbände der europäischen und deutschen Bäderbranche, die öffentlichen Bäder angesichts der Corona-Krise mit echten Finanzhilfen und nicht nur mit kurzfristigen Überbrückungskrediten zu unterstützen. Frei- und Hallenbäder, Freizeitbäder, Thermen und Wasserparks […]

weiterlesen
12