Die EWA trauert um ihren Ehrenpräsidenten Dr. Harald Frisch

Leben ist nur ein Teil……… Wovon?

Leben ist nur ein Ton……… Worin?

Leben hat Sinn nur, verbunden mit vielen

Kreisen des weithin wachsenden Raumes, –

Leben ist so nur der Traum eines Traumes.

 

Rainer Maria Rilke, Requiem

 

Dr. phil. Harald Frisch

21. März 1937   I   14. Februar 2020

 

 

Die European Waterpark Association e.V. trauert um ihren Ehrenpräsidenten Dr. Harald Frisch, dessen Seele, umfangen von der Liebe seiner Familie, am 14. Februar aufbrach, um die Schwere des irdischen Lebens hinter sich zu lassen.

Auf seinem Weg zeigte Dr. Harald Frisch viele Facetten: Er war ein Mensch des Geistes, ein homo politicus, ein mutiger Unternehmer voller Ideen und Kreativität, ein Freund und Förderer der Kunst und vor allem ein liebender Ehemann und Vater.

Dr. Harald Frisch war der spiritus rector und Gründungspräsident der European Waterpark Association. Von 1989 bis 2002 stellte er die Weichen für die erfolgreiche Entwicklung des Verbandes. In Würdigung seiner Leistungen wurde er zum Ehrenpräsidenten der EWA ernannt.

Wir fühlen uns im Schmerz über den Verlust und in der Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit eng verbunden mit Kornelia Frisch und allen Angehörigen und Freunden des Verstorbenen.

Leben ist nur ein Teil… eines größeren Ganzen. In unserer dankbaren Erinnerung ist das Leben von Dr. Harald Frisch untrennbar verbunden mit unserem Leben und mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft unseres Verbandes.

 

Landesrat Markus Achleitner        Kim Adam                             Dr. Klaus Batz

Präsident der European                 Sprecherin des Beirats        Geschäftsführer

Waterpark Association                   der fördernden Mitglieder